Gemeinde & Bürgerservice Startseite Leben & Freizeit Tourismus & Veranstaltungen Wirtschaft & Geschichte Ortsgemeinde Langenfeld
FOTOGALERIE   |   FOTOKALENDER   |   ARCHIV
Wetter Langenfeld
Mehr Wetter
Kontakt Ortsgemeinde Langenfeld Ortsbürgermeister Christian Müller Achter Straße 8  l  56729 Langenfeld Telefon (0 26 55) 96 00 31 Telefax (0 26 55) 94 11 48 Zuschriften per eMail an: ortsgemeinde-langenfeld@gmx.de Sprechstunde: Dienstag von 18.00 bis 19.30 Uhr Donnerstag von 18.00 bis 19.00 Uhr im Gemeindebüro
Wetterdaten von Rolf Schlink Die Aufzeichnungen haben keinen wissenschaftlichen Anspruch Aufgezeichnet wurden folgende Daten: tiefster Wert – höchster Wert – Niederschlag – Schneehöhe »  Wetterdaten 2004 »  Wetterdaten 2011 »  Wetterdaten 2005 »  Wetterdaten 2012 »  Wetterdaten 2006 »  Wetterdaten 2013 »  Wetterdaten 2007 »  Wetterdaten 2014 »  Wetterdaten 2008 »  Wetterdaten 2015 »  Wetterdaten 2009 »  Wetterdaten 2016 »  Wetterdaten 2010 »  Statistik
Vereine Feuerwehr Kindergarten Grundschule Sportstätte Jugendtreff Spielplatz Pfarrkirche St. Quirinus St. Jost Friedhofsverwaltung Hilfe im Alltag
Kontaktdaten: Katholischer Kindergarten St. Quirinus Leiterin Gisela Breuer Auf der Heide 7 56729 Langenfeld Telefon (0 26 55) 6 84
Katholischer Kindergarten Wir sind eine Kindertageseinrichtung zur familienergänzenden Erziehung, Bildung und Betreuung für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren. Ausgangspunkt unserer pädagogischen Arbeit ist der situationsorientierte Ansatz. Anhand von Beobachtungen werden Erlebnisse der Kinder erkannt und als Projekte gemeinsam erarbeitet. Das Lernen geschieht ganzheitlich, d. h. mit seinen körperlichen, geistigen, emotionalen, sozialen und religiösen Bedürfnissen. Als katholischer Kindergarten arbeiten wir auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes. Unsere pädagogischen Ziele: Die Kinder sollen sich wohl fühlen In einer offenen und lebendigen Atmosphäre bieten wir unseren Kindern durch die Raumgestaltung und den Tagesablauf vielfältige Möglichkeiten. Diese kommen den Bedürfnissen der Kinder entgegen. Sie haben die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben oder sich zurückzuziehen. Sie erfahren Sicherheit, Geborgenheit und Verlässlichkeit durch eine konsequente Regelsetzung. Die Kinder entwickeln eine eigenständige und selbstbewusste Persönlichkeit Wir akzeptieren das Kind als eigenständige Persönlichkeit. Das bedeutet für uns, dass wir die Eigenkreativität und das Handeln des Kindes zulassen und angemessen fördern. Die Kinder entwickeln Gemeinschaftsfähigkeit Durch vielfältige Erfahrungen in der Kindergruppe erlernen die Kinder den Umgang mit Konflikten. Weiterhin erleben sie Freund- schaft, Hilfbereitschaft, Uterstützung und Toleranz. Die Kinder entwickeln eine Werthaltung Wir vermitteln Grundwerte gegenüber den Mitmenschen, der Umwelt und der eigenen Gesundheit. Im täglichen Umgang und Miteinander unterstützen wir Verantwortungsbewußtsein, Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Vertrauen, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft. Die Kinder entwickeln kreative und kognitive Fähigkeiten Wir unterstützen durch Raum- und Materialangebot die Neugierde und Motivation der Kinder. Durch Spass und Freude wecken wir die Lust am selbstständigen Lernen, die durch Angebote und Projektarbeit unterstützt wird. Unser Angebot: Vielfältige Angebote während der Freispielzeit Sie ermöglichen den Kindern Spiel- und Lernerfahrungen. Vielseitige Raumangebot Sie bieten zusätzlich Spiel- und Bewegunsgmöglichkeiten. Regelmäßige Angebote und Projekte Sie machen die Kinder neugierig und bereichern den Wissensstand der Kinder. Jährliche Entwicklungsgespräche Sie fördern die Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen und Eltern zum Wohle der Kinder. Regelmäßige Eltern-, Eltern – Kind – Aktionen Sie dienen dem Kontakt, dem aktuellen Informationsstand und fördern ein Gemeinschaftsgefühl.
Kindergarten